Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 87. Auktion

76 Vaucher à Paris, Geh. Nr. 3253, 58 mm, 136 g, circa 1830 Extrem seltene Herrentaschenuhr mit Viertelstundenrepetition, Scheinpendel und Debaufré-Hemmung, springender Zentralsekunde und Regulatorzifferblatt - für den chinesischen Markt Geh.: 18Kt Gold, glatt, rändiertes Mittelteil, signierte Cuvette, Gehäu- semacher-Punzzeichen “FLB”. Zffbl.: Email, dezentrale Stundenanzeige mit arab. Zahlen, Zentralsekunde, Ausschnitt für Scheinpendel, Breguet- Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, feuervergoldet, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, Debaufré-Hemmung, dreiarmige Ringunruh, Diamantdeckstein auf Unruh. Taschenuhren mit Scheinpendel und Repetition sind besonders selten zu finden. Ähnliche Uhren sind abgebildet und beschrieben in: Alfred Chapuis “La Montre Chinoise”, Genf 1983. Die Debaufré-Hemmung Von P. Debaufré 1704 entwickelt, zeichnet sich diese Hemmung dadurch aus, dass sie zwei Hemmräder hat, die auf derselben Achse befestigt sind. Die Hemmungsräder sind versetzt angeordnet. Sie arbeiten mit einem halbrunden, keilförmigen Anker mit gebrochenen Kanten. Die Räder, die abwechselnd auf der flachen Unterseite ruhen bzw. sich daran vorbei bewegen, leiten den Impuls auf die Unruh. A gentleman’s extremely rare quarter repeating pocket watch with mock pendulum and Debaufré escapement, jumping centre seconds and regulator dial - for the Chinese market Case: 18k gold, polished, reeded band, signed dome, case maker punch mark “FLB”. Dial: enamel, peripheral hour indication with Arabic numerals, centre seconds, aperture for mock pendulum, Breguet hands. Movm.: full plate movement, firegilt, 2 hammers / 2 gongs, Debaufré escapement, three-arm ring balance, diamond endstone on balance. Pocket watches with mock pendulum and repeater are very hard to find. Similar watches are illustrated and described in: “La Montre Chinoise” by Alfred Chapuis, Geneva 1983. The Debaufré Escapement Invented by P. Debaufré in 1704, this escapement is distinguished by having two escape wheels which are mounted on the same arbour. The escape wheels are staggered. They interact with a semi-circular, wedge- shaped pallet on the balance staff which has chamfered edges. The wheels, which alternately rest on the flat underside or escape past it, impart the impulse to the balance. 36227  G/C: 2, 10 Z/D: 2 W/M: 2, 41, 51  13.500 - 15.000 EUR 17.300 - 19.200 USD 135.000 - 150.000 HKD

Pages