Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 87. Auktion

87 Gaudy à Paris, 51 mm, 74 g, circa 1810  Extrem seltene, dekorative, halbperlenbesetzte Goldemail-Spindel- taschenuhr “Sapphos Andenken” Geh.: 18Kt Gold, feinst bemalte, opak polychrom emaillierte Rückseite: ein traurig blickender Jüngling deutet auf eine perlenbesetzte Sockelvase mit der Aufschrift “Sapho”; Fama, die Gottheit des Ruhmes schmückt mit einem Lorbeerzweig die Vase, um der Dichterin zu huldigen; guillochierter und transluzid kobaltblau emaillierter Hintergrund. Kobaltblau emailliertes Mittelteil mit transluziden Blüten alternierend mit Halbperlen besetzt, Pendant mit Champlevé Email. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, Pfeilform- Goldzeiger. Werk: Vollplatinenwerk, extra flach, Schlüsselaufzug, feuer- vergoldet, signiert, Kette/Schnecke, runde Pfeiler, Spindelhemmung, dreiarmige Messingunruh, fein floral gravierte und durchbrochen gearbeitete Unruhbrücke. Sappho war eine antike griechische Dichterin. Sie gilt als bedeutendste Lyrikerin des klassischen Altertums. An extremely rare and decorative gold enamel verge pocket watch set with half pearls “Keepsake commemorating Sappho” Case: 18k gold, back with opaque polychrome enamelling: a sad looking youth points to a pedestal vase set with pearls, inscription “Sapho”; Fama, goddess of fame and renown decorates the vase with a laurel branch to honour the poetess; band with cobalt blue enamelling, translucid blossoms with alternate half pearls, pendant with champlevé enamelling. Dial: enamel, Arabic numerals, gold arrow shaped hands. Movm.: full plate movement, extra thin, keywind, firegilt, signed, chain/fusee, circular pillars, verge escapement, three-arm brass balance, fine florally engraved and pierced balance bridge. Sappho was the most important lyric poetess of ancient Greece. 36402  G/C: 2, 17 Z/D: 2 W/M: 2, 41  13.000 - 16.000 EUR 16.700 - 20.500 USD 130.000 - 160.000 HKD

Pages