Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 88. Auktion

188* Darier et Galopin (Vorgänger von Gallopin Freres und Henri Capt), Genf, 40 mm, 47 g, circa 1810 Großartige seltene und horologisch bedeutende kleine Musikta- schenuhr in 18Kt Gold, mit Carillon und früher Stiftenwalze, sowie außergewöhnlichem Zifferblatt Geh.: guillochiert, mittig auf der Rückseite ein Krönchen über den Initialen “MD”; Drücker für das Musikspielwerk im Pendant. Zffbl.: Gold, aufwändig guillochiert, erhabene frühe Breguet-Ziffern. Werk: feuer- vergoldet und allseitig graviert, Lepine-Kaliber, Zylinderhemmung mit Goldunruh, Stiftenwalze mit 6 Vibrationsblättern. Samuel Darier et Louis Galopin war auf besonders hochwertige Uhren und Schmuckstücke spezialisiert; die Firma wurde am 1. April 1807 mit einem für die damalige Zeit sehr hohen Firmenkapital von 99.000 Schweizer Franken gegründet. An excellent, rare and horologically important, 18k small musical “carillon” pocket watch with early pinned drum system and unusual dial Case: engine-turned case, back centered with coronet surmounting initials “MD”; music activation push-piece in the pendant. Dial: gold, elaborately decorated with engine-turning, raised early Breguet numerals. Movm.: firegilt fully engraved Lepine-type caliber, cylinder escapement with gold balance, pin barrel with 6 vibrating blades. Samuel Darier et Louis Galopin were high end horologists and jewelers established on April 1, 1807 in Geneva, with a capital of 99,000 Swiss francs, a large sum at the time. Darier et Galopin (predecessors of Gallopin Freres and Henri Capt) 日內 瓦 — 富麗堂皇,罕見的小巧18K金音樂鈴懷錶,附鐘琴及特殊的 錶盤 37828  G/C: 2 Z/D: 2 W/M: 2, 41  10.000 - 15.000 EUR 13.500 - 20.300 USD 110.000 - 165.000 HKD 189 “L”, Schweiz, Werk Nr. 87, Durchmesser 34 mm, 40 g, circa 1820 Seltene Goldemail-Anhängeuhr in Form eines Tamburins mit Musik- spielwerk Geh.: Goldemail, rundes Gehäuse, das “Fell” auf der Vorder- und Rückseite karmesinrot in Camaieux mit pastoralen Szenen bemalt, der Reif guillo- chiert und zackenförmig transluzid rot und blau emailliert, besetzt mit Schellen und Zimbeln. Zffbl.: guillochiertes und transluzid kobaltblaues Email, radiale röm. Zahlen, Louis-XVI-Zeiger. Werk: Brückenwerk, Schlüs- selaufzug, 2 Federhäuser, Zylinderhemmung, rundes vergoldetes Musik- messingwerk, Scheibe mit Stiften, 12 Vibrationsblätter. A rare gold enamel tambourin-form fob watch with musical movement Case: gold enamel, circular form, the front and back side painted with a pastoral scene with crimson camaieux, engine-turned and trans- lucent blue and red enamelled frame with small metal jingles and zills. Dial: engine-turned and translucid cobalt blue enamel, radial Roman numerals, Louis XVI hands. Movm.: bridge movement, keywind, 2 barrels, cylinder escapement, gilt brass musical movement with pinned disc and 12 vibrating blades. “L” 瑞士 — 罕見的鈴鼓狀黃金琺瑯鍊錶,附音樂功能 37428  G/C: 2, 33 Z/D: 2 W/M: 3, 17, 24, 41, 51  5.000 - 7.000 EUR 6.800 - 9.500 USD 55.000 - 77.000 HKD

Pages