Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 88. Auktion

520 Robert & Courvoisier à Genève, Werk Nr. 9754, Höhe 190 mm, circa 1810 Hochfeine, seltene, schweizer Offiziers-Reiseuhr mit Viertelstunden- / Stundenselbstschlag, Viertelstundenrepetition, Datumsanzeige und Wecker Geh.: Bronze, feuervergoldet, allseitig verziert mit Eichenlaubappli- kationen, die Rückseite durchbrochen gearbeitet und mit roter Seide hinterlegt, ziselierte Lunette, gravierter Ouroborus Tragegriff, 4 gedrückte Kugelfüße, Schnurzug für Repetition und Schnurzug für Wecker mit gravierten Quasten. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, signiert, zentraler gebläuter Weckzeiger, zentraler gebläuter Datumzeiger, vergoldete Empire Zeiger. Werk: hochfeines rundes Messingvollplatinenwerk, Schlüs- selaufzug, rückseitig aufgesetztes Rechenschlagwerk mit fein mattierten Stahlhebeln, 2 Federhäuser, Kette/Schnecke, Spindelhemmung, fünfarmige Messingunruh, 3 Hämmer, 2 Glocken. A very fine, rare Swiss quarter repeating Pendule d’Officier with quarter hour / hour self strike, date and alarm Case: bronze, firegilt, entirely decorated with oak decor applications, the back side pierced and highlighted with red silk, chased bezel, engraved handle in the shape of an Ouroborus, 4 bun feet, string for repetition, string for alarm with engraved bobs. Dial: enamel, Arabic numerals, signed, central blued alarm hand, central blued date hand, gilt Empire hands. Movm.: very fine round brass full plate movement, keywind, finely matted rack strike levers applied on the back side, 2 barrels, chain/fusee, verge escapement, five-arm brass balance, 3 hammers, 2 bells. Robert & Courvoisier 日內瓦 — 極精緻,罕見的瑞士官方自鳴二問 旅行鐘,附日期顯示及鬧鈴 37557  G/C: 2, 23 Z/D: 2, 16, 31 W/M: 2, 41, 51  9.000 - 11.500 EUR 12.200 - 15.600 USD 99.000 - 126.500 HKD 521 Robert & Courvoisier à Genève, Werk Nr. 8011, Höhe 200 mm, circa 1800 Hochfeine, seltene, schweizer Offiziers-Reiseuhr mit Viertelstunden- / Stundenselbstschlag, Viertelstundenrepetition und Wecker Geh.: Bronze, feuervergoldet, allseitig verziert mit Eichenlaubappli- kationen, die Rückseite konvex verglast, ziselierte Lunette, gravierter Ouroborus Tragegriff, 4 Scheibenfüße, Schnurzug für Repetition mit gravierter Quaste. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, signiert, zentraler gebläuter Weckzeiger, vergoldete Empire Zeiger. Werk: hochfeines rundes Messingvollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, rückseitig aufgesetztes Rechenschlagwerk mit fein mattierten Stahlhebeln, 4 Federhäuser, Kette/ Schnecke, Spindelhemmung, Messingunruh, 6 Hämmer, 2 Glocken. A very fine, rare Swiss quarter repeating Pendule d’Officier with quarter hour / hour self strike and alarm Case: bronze, firegilt, entirely decorated with oak decor applications, convex glazed back side, chased bezel, engraved handle in the shape of an Ouroborus, 4 disc feet, string for repetition with engraved bob. Dial: enamel, Arabic numerals, signed, central blued alarm hand, gilt Empire hands. Movm.: very fine round brass full plate movement, keywind, finely matted rack strike levers applied on the back side, 4 barrels, chain/fusee, verge escapement, brass balance, 6 hammers, 2 bells. Robert & Courvoisier 日內瓦 — 極精緻,罕見的瑞士官方二問自鳴 旅行鐘,附鬧鈴 37549  G/C: 2, 11 Z/D: 2, 33 W/M: 2, 41, 51  8.500 - 11.000 EUR 11.500 - 14.900 USD 93.500 - 121.000 HKD

Pages