Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 88. Auktion

653 Breitling Laederich, La Chaux de Fonds, Geh. Nr. 28998, 40 mm, 54 g, circa 1868  Hochfeine Goldemail-Damensavonnette mit dem Portrait der jungen Martha Washington, der Ehefrau des ersten US-Präsidenten George Washington und damit die erste First Lady der USA, bekannt als “Lady Washington”. Mit originaler, mit Seide ausgeschlagener Saffi- anleder Schatulle Geh.: 18Kt Gold, guillochiert, der Frontdeckel mit zentraler rankenver- zierter Kartusche mit ovalem Miniaturportrait Martha Washingtons, Gehäusemittelteil mit emailliertem amerikanischen “Stars and Stripes”- Dekor, Pendant mit emaillierten Sternen, die Rückseite mit zentraler, rankenverzierter Champlevé Emailkartusche, guillochierte und signierte Goldcuvette. Zffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, Pfeilform-Zeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, vergoldet, Kolbenzahn- Ankerhemmung, Seitenanker, Goldschrauben-Komp.-Unruh. Martha Dandridge Custis Washington (1731-1802) Martha Dandridge Custis Washington war die Ehefrau von George Washington, dem ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten. Obwohl der Begriff der “First Lady” erst nach ihrem Tod geprägt wurde, gilt doch Martha Washington, die zu Lebzeiten als “Lady Washington” bekannt war, allgemein als die erste First Lady der Vereinigten Staaten. Custis wurde im Alter von 25 Jahren Witwe; mit ihrem ersten Mann hatte sie vier Kinder, von denen zwei das junge Erwachsenenalter erreichten. Sie brachte ein großes Vermögen in ihre zweite Ehe mit Washington ein, welches es ihm ermöglichte, umfangreiche Land- und Sklavenkäufe zu tätigen und so seinen Besitz zu vergrößern. Custis brachte außerdem noch fast 100 Sklaven als eine Art Witwenrente mit in die Ehe; diese Sklaven standen ihr auf Lebenszeit zur Verfügung und fielen nach ihrem Tod an die Erben ihres verstorbenen ersten Mannes zurück. Martha Custis und George Washington hatten keine eigenen Kinder, zogen jedoch ihre beiden Kinder aus erster Ehe gemeinsam auf und unterstützten die Mitglieder ihrer beiden großen Familien. Ein Sohn von Martha Custis war John (Jackie) Custis, der im Unabhängigkeitskrieg fiel. Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Martha_Washington, Stand 23.09.2013 A lady’s very fine gold enamel hunter with a portrait of Martha Washingtons, wife and first lady of the first president of the United States George Washington; she was also known as “Lady Washington”. With original silk-lined morocco case Case: 18K gold, engine-turned pattern, front lid with central cartouche with foliage scroll ornaments and oval miniature portrait of Martha Washington; middle part with enamel “stars and stripes” decoration, pendant with enamel stars, back with central Champlevé enamel cartouche with foliage scrolls, engine-turned and signed gold dome. Dial: enamel, radial Roman hours, auxiliary seconds, arrow shaped hands. Movm.: bridge movement, frosted, gilt, club-tooth lever escapement, lateral lever, gold screw compensation balance. Martha Dandridge Custis Washington (1731 - 1802) She was the wife of George Washington, the first president of the United States. Although the title was not coined until after her death, Martha Washington is considered to be the first First Lady of the United States. During her lifetime she was known as “Lady Washington.” Widowed at 25, Custis had had four children with her late husband; two survived to young adulthood. She brought great wealth to her second marriage with Washington, which enabled him to buy much land and many slaves to add to his personal estate. She also brought nearly 100 “dower slaves” for her use during her lifetime; they and their descendants reverted to her late husband’s estate at her death and were inherited by their heirs. She and Washington did not have children but they reared two children of her late husband, including son John (Jackie) Custis, who died during the Revolutionary War, as well as helping both of their extended families. Source: http://en.wikipedia.org/wiki/Martha_Washington, as of 09/23/2013. 百年靈 Laederich, La Chaux de Fonds — 極精緻的黃金琺瑯女仕獵 式懷錶,錶面畫像”華盛頓夫人” - 為美國第一位總統 喬治華盛 頓 的夫人,附原廠絲絨內裡的皮革盒 37574  G/C: 2, 10 Z/D: 2 W/M: 2, 41, 51  7.000 - 9.000 EUR 9.500 - 12.200 USD 77.000 - 99.000 HKD

Pages