Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 90. Auktion D

401 Lesieur à Paris, Höhe 630 mm, circa 1815 Hochfeine, seltene Figuren Kaminuhr mit Halbstundenselbstschlag “Victoria, die vergöttlichte Personifikation des Sieges, Schutzgöttin des römischen Kaisers und jungfräuliche Hüterin des Reiches” Geh.: patinierte Bronze, teilweise feuervergoldet. Vollplastisch gearbeitete Figur der Victoria auf einem feuervergoldeten Globus stehend. Das Gewand mit lang flatternden Säumen ist durch den Flug an den Körper gepresst. Über ihrem Kopf hält sie das feuervergoldete, trommelförmige Uhrengehäuse mit Zifferblatt. Quaderförmiger Sockel aus patinierter Bronze mit vergoldeten Empire Appliken und umlaufendem Palmetten- fries. Zffbl.: Messing, vergoldet, Emailzifferring mit radialen röm. Zahlen, signiert, gebläute Breguet-Zeiger. Werk: rundes Messing-Vollplat- inenwerk, signiert, 1 Hammer / 1 Glocke, 2 Federhäuser, Schlüsselaufzug, 8-Tage-Werk, Hakenhemmung, Schlossscheibe, Fadenaufhängung, Kurzpendel. Lesieur à Paris Französischer Uhrenhändler und Uhrmacher in Paris, verzeichnet zwischen 1806 und 1820. 39751 G: 2 Z: 2 W: 2, 41, 51 4.500 - 6.000 EUR 5.700 - 7.500 USD 45.000 - 60.000 HKD

Seitenübersicht