Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 90. Auktion D

423422 Frankreich, Höhe 435 mm, circa 1880 Extrem seltene “Pendule Industrial” mit Automat in Form eines Leuchtturms Geh.: Messing, vergoldet, runde schwarze Marmorbasis, Turm in Ziegeloptik, durchbrochen gearbeitete Galerie, sich drehende und versil- berte Laterne mit Uhrwerk, zwei Celsius Thermometern und einem Aneorid Barometer mit schwedischen Bezeichnungen. Zffbl.: versilbert, eingelegte radiale röm. Zahlen, mattvergoldetes Zentrum, gebläute Distaff-Zeiger. Werk: Messingpendulenwerk mit aufgesetztem Echappement, 8-Tage- Werk, zusätzliches Federaufzugswerk für Drehmechanismus der Laterne. ohne Limit Ein nahezu identische “Pendule Industrial” befindet sich in der ständigen Sammlung des Palastmuseums der Stadt Peking. 39270 G: 2, 23 Z: 2, 8 W: 2, 30, 41 5.000 - 6.000 EUR 6.300 - 7.500 USD 50.000 - 60.000 HKD Charles Frodsham, 84 Strand London, Werk Nr. 2544, 175 x 190 x 175 mm, circa 1860 Hochfeines Schiffschronometer mit 56h Gangreserveanzeige Geh.: Mahagonikasten, Messing intarsiert, eingelassenes Beinschild, aufgeschraubte Griffe, mit Deckel und Schauglas, Gehäuseschlüssel. Zffbl.: versilbert, signiert, nummeriert, eingelegte radiale röm. Zahlen, kleine Sekunde, Spade-Goldzeiger. Werk: Messingwerk, poliert, Zierschliff, signiert, profilierte Pfeiler, Kette/Schnecke, Federchronometerhemmung, schwere Chronometerunruh mit 2 Gewichten und 2 Schrauben, freis- chwingende, gebläute, zylindrische Unruhspirale, chatonierter Diamant- deckstein auf Unruh. 39821 G: 2, 11 Z: 2 W: 2, 41, 51 2.500 - 4.000 EUR 3.200 - 5.000 USD 25.000 - 40.000 HKD

Seitenübersicht