Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 90. Auktion D

432 Gaston Joly à Paris, Höhe 420 mm, circa 1795 Exquisiter, skelettierter, emailverzierter Directoire Regulator mit sichtbarer Unruh, Vollkalender und Halbstundenselbstschlag Geh.: Messingrahmen mit vergoldeten Bronzeverzierungen, weißer Marmor und blaues Email. Weiße, rechteckige Marmorbasis auf vier kreiselförmigen Füßen mit vergoldeter Perlschnurbordüre. Darauf zwei parallel verlaufende Bogenstützen auf kannelierten Basen, der vordere Bogen opak kobaltblau emailliert mit goldenem Sternendekor, Signatur “Gs Joly”. Aufbau mit Adlerbekrönung. Zffbl.: Emailzifferring, arab. Zahlen, Zentralsekunde, innere Datumsanzeige mit gebläutem Zeiger, skelet- tiertes Zentrum, vergoldete und gravierte Doppel-Serpentinen-Zeiger mit Sonnenspitze, opak kobaltblaue Lunette mit goldenem Sternendekor und vergoldeter punzierter Bordüre. Darunter drei korrespondierende Hilfszifferblätter: links Anzeige des Wochentages mit Symbol des jewei- ligen Tagesplaneten, rechts Anzeige des Datums, unten Mondphase und Mondalter. Werk: skelettiertes rundes Messing-Platinenwerk, 2 Feder- häuser, 1 Hammer / 1 Glocke, Schlossscheibe, 8-Tage-Werk, Stiften-/ Scherenhemmung, Ringunruh, Unruhspirale mit Justiervorrichtung. 39810 G: 2 Z: 2 W: 2, 41 40.000 - 55.000 EUR 50.000 - 68.800 USD 400.000 - 550.000 HKD

Seitenübersicht