Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 90. Auktion D

476475 Hofjuwelier Carl Friedrich Heisler, Mannheim, 7,5 g, circa 1910 Exquisites smaragd- und diamantbesetztes Armband im Originaletui Geh.: Brillant im Altschliff, G/VS2, circa 1,6ct. 39788 G: 2 16.000 - 20.000 EUR 20.000 - 25.000 USD 160.000 - 200.000 HKD Hofjuwelier Robert Koch, Frankfurt, circa 1920 Seltene Art decó Brosche Geh.: Gold, Turmalin und Diamanten. Robert Koch, Hofjuwelier, genannt “der Cartier Deutsch- lands, der Königs- und Fürstenhäusern Diademe anmaß” 1879 eröffnete Robert Koch ein Juweliergeschäft, in dem sein Bruder Louis Partner wurde. Schon bald erwarben sie sich inter- nationalen Ruhm. In Baden-Baden wurde eine Filiale eröffnet. Zu ihren Kunden gehörten zahlreiche Fürstenhäuser, darunter auch das Haus Hohenzollern, so dass sich die Gebrüder Koch um die Jahrhundertwende den Titel Hofjuwelier erwarben. Auch nach dem Tod der Gebrüder Koch behielt das Geschäft seine exklusive Ausrichtung. Das Geschäft bestand bis 1986. Quelle: http://www.stadtgeschichte-ffm.de/abteilungen/ abteilung_3/03701inhalt.html, Stand 05.10.2014 39792 G: 2 5.500 - 9.000 EUR 6.900 - 11.300 USD 55.000 - 90.000 HKD

Seitenübersicht