Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 90. Auktion D

502* Patek Philippe & Cie. Genève, Werk Nr. 111851, Geh. Nr. 111851, Cal. 18’’’, 50 mm, 119 g, circa 1900 Hochfeine Genfer Herrentaschenuhr mit Minutenrepetition und Schleppzeigerchronograph, geliefert am 26.02.1901 an Bailey Banks & Biddle in Philadelphia - mit Patek Philippe Stammbuchauszug Geh.: 18Kt Rotgold, glatt, monogrammiert, à goutte, Goldcuvette mit Widmungsgravur, Schieber für Repetitionsauslösung, Drücker für Chrono- graph bei “11”. Zffbl.: Email, radiale arab. “Dauphine” Zahlen, kleine Sekunde, 60 Min.-Zähler, signiert, Louis-XV-Zeiger. Werk: patentiertes Brückenwerk Qualität “Special”, vernickelt, “fausses côtes” Dekoration, feinst geschliffene anglierte Chronographen-Stahlteile, Schaltrad, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder- Feinregulierung, Ausgleichsanker. 39687 G: 2 Z: 2 W: 2, 41, 51 28.000 - 35.000 EUR 35.000 - 43.800 USD 280.000 - 350.000 HKD

Seitenübersicht