Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 90. Auktion D

528*527 Longines, Werk Nr. 741346, Geh. Nr. 1111307, 53 mm, 117 g, circa 1910 Feine Herrentaschenuhr - Ankerchronometer Geh.: 14Kt Roségold, guillochiert, monogrammiert, à goutte, Goldcu- vette. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, kleine Sekunde, Spade-Zeiger. Werk: 3/4-Platinenwerk, rhodiniert, geschliffen, “fausses côtes” Dekoration, goldchatoniert, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Exzenter- Feinregulierung, Ausgleichsanker. 39543 G: 3, 10 Z: 3 W: 2, 41, 51 1.500 - 3.000 EUR 1.900 - 3.800 USD 15.000 - 30.000 HKD C.H. Meylan à Brassus / Le Coultre & Co., Werk Nr. 3766, Geh. Nr. 3766, 51 mm, 134 g, circa 1900 Feine, schwere Savonnette mit Minutenrepetition Geh.: 18Kt Rotgold, graviertes Monogramm auf der Vorder- und Rückseite, à goutte, Goldcuvette. Zffbl.: Email, radiale arab. Zahlen, kleine Sekunde, gebläute Spade-Zeiger. Werk: Brückenwerk, RohWerk: LeCoultre Neusilber, “fausses côtes” Dekoration, Adjusted, 31 Jewels, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, verschraubte Goldchatons, wolfsverzahnte Aufzugsräder, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung, Ausgleichs- anker. Die Firma C. H. Meylan wurde 1880 in Brassus gegründet und errang 1894 beim Chronometertest des Genfer Observatoriums den ersten Preis. American Waltham war zu der Zeit der größte Uhrenhersteller der Welt und lies bei Meylan seine Repetieruhren entwerfen und produzieren. Diese Repetieruhr ist von feinster Qualität; Meylan erwarb das Rohwerk von LeCoultre und verarbeitete es selbst in höchster Perfektion. 39603 G: 2 Z: 2 W: 2, 41 5.500 - 65.000 EUR 6.900 - 81.300 USD 55.000 - 650.000 HKD

Seitenübersicht