Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 90. Auktion D

585 584 Patek Philippe Genève, Werk Nr. 977260, Geh. Nr. 2601341, Ref. 1593, Cal. 9-90, 21 x 32 mm, circa 1958 Seltene Genfer Herrenarmbanduhr, so genannte “Hour Glass” - verkauft am 05.08.1959 - mit Patek Philippe Stammbuchauszug Geh.: 18Kt Gold, Druckboden mit Monogramm, Gehäuseboden mit Widmungsgravur: “R.C.C.”. Zffbl.: Gold, versilbert, aufgelegte Goldindizes/ arab. Zahlen, kleine Sekunde, Leaf-Goldzeiger. Werk: Formwerk, rhodi- niert, “fausses côtes” Dekoration, 8 Adj., 18 Jewels, Genfer Qualitätspunze, Gyromax-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung. Ref. 1593 Diese Referenz wurde ab 1944 hergestellt. Sie wurde in Rot-, Weiß- und Gelbgold gefertigt, einige wenige Stücke auch mit polychromen Cloisonné-Zifferblättern. 39292 G: 2, 10 Z: 2 W: 2, 41, 51 14.000 - 16.500 EUR 17.500 - 20.700 USD 140.000 - 165.000 HKD Patek Philippe & Co. à Genève, Werk Nr. 832810, Geh. Nr. 618824, 23 x 34 mm, circa 1940 Kleine Genfer Herrenarmbanduhr Geh.: 18Kt Gold, Druckboden, 18Kt Patek Philippe Goldstiftschließe. Zffbl.: versilbert, aufgelegte Goldindizes, kleine Sekunde, Baton- Goldzeiger. Werk: Formwerk, rhodiniert, “fausses côtes” Dekoration, 8 Adj., 18 Jewels, Glucydur-Schraubenunruh. 39086 G: 2, 10 Z: 2 W: 2, 41, 51 2.200 - 2.800 EUR 2.800 - 3.500 USD 22.000 - 28.000 HKD

Seitenübersicht