Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 90. Auktion D

645 Patek Philippe Genève, Werk Nr. 772990, Geh. Nr. 2905271, Ref. 3940, Cal. 240Q, 36 mm, circa 1992 Seltene, automatische Genfer Herrenarmbanduhr mit ewigem Kalender, Schaltjahresanzeige und Mondphase - zusätzlich hat die Uhr eine originale Mahagonibox, ein Originalzertifikat, Papiere, einen Stellstift und einen zusätzlichen Druckboden mit Werksver- glasung Geh.: 18Kt Gold, Druckboden, Patek Philippe Goldstiftschließe. Zffbl.: versilbert, aufgelegte Indizes, 24h-Anzeige, Tag-Datum-Monat- Schaltjahranzeige, Dauphine-Goldzeiger. Werk: 22Kt Mikrorotorauf- zugswerk, rhodiniert, “fausses côtes” Dekoration, 8 Adj., 27 Jewels, Genfer Qualitätspunze, Gyromax-Unruh, Stoßsicherung für Unruh. Ref. 3940 Die Referenz 3940 wurde erstmals 1985 hergestellt, die Produktion endete im April 2007. Die Nr. 1 der Serie, die heute im “Museum of Time Measurement” in Zürich bewundert werden kann, war Theodor Beyer gewidmet. Referenz 3940 ersetzte die Referenzen 3848 und 3850. 39471 G: 2 Z: 2 W: 2, 41 27.000 - 31.000 EUR 33.800 - 38.800 USD 270.000 - 310.000 HKD

Seitenübersicht