Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 90. Auktion D

119118 International Watch Co., Schaffhausen “Ingenieur”, Werk Nr. 1334374, Cal. 8521, 36 mm, circa 1954 Seltene, feine, antimagnetische, automatische Herrenarmbanduhr mit Zentralsekunde und Datum Geh.: Stahl, Schraubboden, Antimagnetismus-Weicheisenabschirmung. Zffbl.: versilbert, aufgelegte Indizes, Alpha-Leuchtzeiger. Werk: Rotorauf- zugswerk, rhodiniert, “fausses côtes” Dekoration, 21 Jewels, “Pat. appl.”, Glucydur-Schraubenunruh, Incabloc Stoßsicherung für Unruh, Rücker- feder-Feinregulierung. IWC Ingenieur IWC stellte diese Armbanduhr in der Mitte der 50er Jahre zum ersten Mal her. Die Uhr mit dem automatischen Aufzug war zu ihrer Zeit eine Sensation und wurde immer als die robusteste Uhr überhaupt angesehen. Das Konzept der Armbanduhr sah eine beständige Anpassung an den technischen Fortschritt vor. Das bis 80.000 A/m antimagnetische Modell “Ingenieur SL” kam 1976 auf den Markt, Modell “Ingenieur R” (antimagne- tisch bis 500.000 A/m) dann 1989. 39456 G: 2 Z: 2 W: 2, 41, 51 4.600 - 5.500 EUR 5.800 - 6.900 USD 46.000 - 55.000 HKD International Watch Co., Schaffhausen “Automatic”, Werk Nr. 1655027, Geh. Nr. 1668749, Cal. 853, 34 mm, circa 1962 Automatische Herrenarmbanduhr Geh.: 18Kt Gold, Druckboden. Zffbl.: versilbert, aufgelegte Goldindizes, Zentralsekunde, Baton-Goldzeiger. Werk: Rotoraufzugswerk, rhodiniert, “fausses côtes” Dekoration, 21 Jewels, “Pat. appl.”, Glucydur-Schraube- nunruh, Incabloc Stoßsicherung für Unruh. 39267 G: 2, 10 Z: 2, 8 W: 2, 41 1.300 - 1.600 EUR 1.700 - 2.000 USD 13.000 - 16.000 HKD

Seitenübersicht