Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 91. Auktion

39 3837 Konvolut aus 2 Fliegerbeobachtungsuhren - A. Lange & Söhne, Glashütte i. Sa., Werk Nr. 210160, Geh. Nr. 210160, Cal. 48.1, 55 mm, circa 1942 Seltene Fliegerbeobachtungsuhr Geh.: grau mattiert, Druckboden, überlanges Lederband in Fliegerausführung. Zffbl.: schwarz, arab. Leuchtzahlen und -indizes, Zentralsekunde, gebläute Leuchtzeiger. Werk: 2/3-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, indirekte Zentralsekunde, Nickel/Stahl-”Guillaume”-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung. 40198  G: 2, 10 Z: 2 W: 2, 41, 51  3.500 - 5.500 EUR 3.900 - 6.100 USD 31.500 - 49.500 HKD A. Lange & Söhne, Glashütte/SA, Werk Nr. 205796, Geh. Nr. 207010, 58 mm, 154 g, circa 1950  Glashütter Beobachtungsuhr mit Silberkette Geh.: Silber, glatt, Werkschutzkappe, Druckboden. Zffbl.: versilbert, arab. Zahlen, kleine Sekunde bei “3”, 35h Gangreserveanzeige, signiert, gebläute Spade-Zeiger. Werk: 3/4-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, signiert, Guillaume-Schraubenunruh, Rückerfeder-Feinregulierung. 40991  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  2.200 - 3.000 EUR 2.500 - 3.400 USD 19.800 - 27.000 HKD A. Lange & Söhne Glashütte i. Sa. - fertiggestellt Conrad Felsing, Berlin, Werk Nr. 203612, Geh. Nr. 1087039, 59 mm, 165 g, circa 1940 Glashütter Navigations-Beobachtungsuhr der deutschen Kriegsmarine Geh.: versilbert, glatt, Druckboden, Gehäusemacher-Punzzeichen “Bison” (Gustav Rau, Pforzheim). Zffbl.: versilbert, arab. Zahlen, kleine Sekunde, 35h Gangreserveanzeige, gebläute Spade-Zeiger. Werk: 2/3-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, Nickelstahl-Schrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder- Feinregulierung. 40864  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  3.500 - 4.500 EUR 3.900 - 5.000 USD 31.500 - 40.500 HKD

Seitenübersicht