Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 91. Auktion

410 409 Isaac Grasset & Cie. à Genève, Geh. Nr. 50, 51 mm, 99 g, circa 1880  Einzigartige, nahezu neuwertige Herrentaschenuhr mit patentiertem Kronen-Federaufzug von Isaac Grasset. Unseres Wissens ist dies bislang die einzig existierende Uhr dieses Typs im Goldgehäuse. Geh.: 18Kt Rotgold, glatt, à goutte, Gehäusemacher-Punzzeichen “AM”, Werksverglasung. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, kleine Sekunde, Louis-XV- Goldzeiger. Werk: Brückenwerk, Kronenaufzug über Zugfeder, welche sich um die Aufzugwelle windet, gekörnt, vergoldet, signiert, “Patent 5019 14528”, Schrauben-Komp.-Unruh, Ausgleichsanker. Das Schweizer Patent 5019 und 14528 von Isaac Grasset Über das Kronrad wird die Zugfeder aufgewickelt, diese besitzt allerdings kein Federhaus. Sie ist auf die Aufzugswelle gewickelt und gibt ihre Kraft A.S. & F. (“Armand Schwob & Frère”), La Chaux de Fonds, “Mystérieuse”, Brevete S.G.D.G., 54 mm, 98 g, circa 1885  Seltene, nahezu neuwertige goldene Herrentaschenuhr mit Zeigerantrieb über rotierende Glasscheiben. Nur wenige Exemplare dieses Uhrentyps wurden in Gold gefertigt. Geh.: Roségold, beidseitig verglast, mit Rankwerk und Maskaron im Renaissance Stil, hochfein graviert. Zffbl.: rotierende Glasscheiben mit aufgesetzten Blütenzeigern, arab. Zahlen. Werk: sichelförmiges Werk, gekörnt, vergoldet, Zylinderhemmung, Ringunruh. 41036  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  11.000 - 14.000 EUR 12.200 - 15.500 USD 99.000 - 126.000 HKD über ein Kronrad an das Minutentrieb ab. Die Aufzugwelle ist geteilt, der im Werk gelagerte Teil besteht aus einer langen Schraube, auf der das Kronrad und oben eine Art Federkern mit Sperrrad gelagert sind. Im Pendant ist die andere Hälfte mit einem Teil des Aufzugstriebs und einem weiteren Stahlrad für das Zeigerstellen gelagert. Der obere Teil wird durch eine gegen das Gehäuse abgestützte Stahlfeder gegen das Werk gedrückt. Das Umschalten auf Zeigerstellung erfolgt durch Herausziehen der Krone, wobei aber kein Feststellen erfolgt; sobald man die Krone loslässt, rastet der obere Teil wieder zum Aufziehen ein. 41039  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  11.000 - 14.000 EUR 12.200 - 15.500 USD 99.000 - 126.000 HKD

Seitenübersicht