Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 91. Auktion

425424 Ulysse Nardin, Locle Suisse, “Chronomètre”, Werk Nr. 127751, Geh. Nr. 728890, 64 mm, 256 g circa 1950  Nahezu neuwertiges Beobachtungs-Chronometer im Mahagonikasten Geh.: Stahl, glatt, Stahlcuvette, Schraubboden. Zffbl.: versilbert, radiale röm. Stunden, Zentralsekunde, gebläute Spade-Zeiger. Werk: 3/4-Platinenwerk, rhodiniert, “fausses côtes” Dekoration, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Stoßsicherung für Ankerrad, Exzenter- Feinregulierung. 40169  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  1.700 - 2.500 EUR 1.900 - 2.800 USD 15.300 - 22.500 HKD Chronomètre Ulysse Nardin, Locle Suisse, Werk Nr. 28843, Geh. Nr. 601059, 58 mm, 174 g, circa 1940  Beobachtungs-Chronometer der deutschen Kriegsmarine verkauft an Fa. Andreas Huber in München Geh.: Silber, Militärgravur: Hoheitsabzeichen “M 2861” I.KL.. Zffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, signiert, nummeriert, gebläute Spade-Zeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, vergoldet, große Goldschrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung. 40165  G: 2, 10 Z: 2 W: 2, 41, 51  2.200 - 3.500 EUR 2.500 - 3.900 USD 19.800 - 31.500 HKD

Seitenübersicht