Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 91. Auktion

44 43 42 45 44 43 Schweiz/Deutschland, Geh. Nr. 71081, 33 mm, 28 g, circa 1890  Damenanhängeuhr mit Gehäusedekoration nach Prof. Carl Ludwig Graff Geh.: 14Kt Gold, floral gravierte Lunette, die Rückseite mit graviertem Vogel- und Füllhorndekor, zentrale Monogrammkartusche. Zffbl.: Email, radiale röm. Zahlen, gebläute Spade-Zeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, vergoldet, Schlüsselaufzug, Zylinderhemmung, dreiarmige Messingunruh. 40134  G: 2, 11 Z: 2 W: 2, 41, 51  1.300 - 1.700 EUR 1.500 - 1.900 USD 11.700 - 15.300 HKD A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden, Werk Nr. 31141, Geh. Nr. 31141, 49 mm, 98 g, circa 1894  Antimagnetische Glashütter Herrentaschenuhr - gefertigt in Qualität 1A - mit Lange-Stammbuchauszug Geh.: 18Kt Roségold, glatt, graviertes Wappen des Bauingenieurs Karl Dyckerhoff, à goutte, Gehäuseform “Lucia”, Goldcuvette mit Widmungsgravur. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, kleine Sekunde, signiert, Louis-XV-Zeiger. Werk: 3/4-Platinenwerk, signiert, vernickelt, streifendekoriert, verschraubte Goldchatons, “Patent May 15 / Aug. 21, 1888”, Palladium-Unruhspirale, Paillard Goldschrauben-Komp.-Unruh, floral handgravierter Unruhkloben, Rückerfeder-Feinregulierung, Goldanker und -ankerrad, chatonierter Diamantdeckstein auf Unruh. 40910  G: 2, 10 Z: 2, 51 W: 2, 30, 41  3.500 - 6.000 EUR 3.900 - 6.700 USD 31.500 - 54.000 HKD A. Lange & Co., Glashütte, Werk Nr. 3018, 49 mm, 89 g, circa 1865 Seltene und frühe Glashütter Herrentaschenuhr Geh.: 18Kt Gold, graviertes Adelswappen, guillochiert, rändiertes Mittelteil, Goldcuvette. Zffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, gebläute Spade-Zeiger. Werk: 1/2-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, signiert, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Goldanker und -ankerrad. 40119  G: 2, 11 Z: 2, 32 W: 2, 41, 51  3.500 - 5.000 EUR 3.900 - 5.500 USD 31.500 - 45.000 HKD Dürrstein in Dresden / Union “Glocke”, Werk Nr. 4712, Geh. Nr. 4712, 53 mm, 120 g, circa 1900  Seltene Savonnette mit Kalender nach dem Fleischhauer Patent von Moritz Grossmann Geh.: 14Kt Rotgold, glatt, Goldcuvette, Rädchen zum Einstellen des Monats. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, kleine Sekunde, zwei äußere Ringe für die Anzeige von Datum und Wochentag, Louis-XV-Zeiger. Werk: 3/4-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, “Patent No. 1319”, Schrauben-Komp.-Unruh, Ausgleichsanker. 40901  G: 2, 11 Z: 2, 9, 20 W: 2, 41, 51  1.900 - 2.800 EUR 2.100 - 3.100 USD 17.100 - 25.200 HKD

Seitenübersicht