Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 91. Auktion

473 Breguet, Nr. 2644, Geh. Nr. 2240, 47 mm, 91 g, circa 1855  Hochfeine Herrentaschenuhr mit Viertelstundenrepetition und unabhängig springender, anhaltbarer Zentralsekunde “Seconde Morte” - verkauft an Monsieur Giraud am 25. Juli 1855 für 1400 Francs - mit Originalschatulle Nr. 2644, sowie Kopie aus den Breguet Werkbüchern Geh.: 18Kt Gold, guillochiert, monogrammiert, à goutte, nummerierte und signierte Goldcuvette, Schieber für Repetitionsauslösung, Schieber zum Stoppen der Zentralsekunde bei “8”. Zffbl.: Email, radiale röm. Zahlen, springende Zentralsekunde, gebläute Breguet-Zeiger. Werk: Brückenwerk, Schlüsselaufzug, gekörnt, vergoldet, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, zwei Federhäuser, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Ausgleichsanker. Aus den Breguet Werkbüchern ist ersichtlich, dass diese Uhr am 12. Mai 1855 für den Preis von 930 Franken von Louis Audemars an Breguet verkauft wurde. 40893  G: 2, 10 Z: 2 W: 2, 41  12.000 - 18.000 EUR 13.300 - 19.800 USD 108.000 - 162.000 HKD

Seitenübersicht