Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 91. Auktion

562561 Wright and Craighead, Successors to Bracebridges, Clerkenwell, London, Werk Nr. 8181, Geh. Nr. 8181, 57 mm, 168 g, circa 1897  Schwere englische Beobachtungsuhr der britischen Royal Navy mit 55 Minuten Karussell und originaler Mahagonischatulle Geh.: Silber, glatt, Silbercuvette, Gehäusemacher-Punzzeichen “JW” (Joseph Walton). Zffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, nummeriert, signiert. Werk: 2/3-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, nummeriert, signiert, chatoniert, wahlweise Schlüssel- oder Kronenaufzug, Ankerhemmung, Goldschrauben-Komp.-Unruh, freischwingende, gebläute Unruhspirale mit Endkurve, floral gravierter Unruhkloben, Goldankerrad, chatonierter Diamantdeckstein auf Unruh. 40524  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  5.500 - 8.000 EUR 6.100 - 8.800 USD 49.500 - 72.000 HKD S. Smith & Son, 9 Strand, London, Makers to the admiralty & the Indian government, Werk Nr. 192-255, Geh. Nr. 192-255, 59 mm, 188 g, circa 1905  Schwere Beobachtungsuhr mit 52,5 Minuten Karussell nach Bahne Bonniksen und vormals mit Kew Class A Zertifikat “Especially good Class A 84,0 Marks” Geh.: Silber, gestuft, glatt, Gehäusemacher-Punzzeichen “SS”, Goldkrone, -scharnier und -lasche. Zffbl.: Email, gebrochen weiß (Willis), radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, signiert, gebläute Spade-Zeiger. Werk: 3/4-Platinenwerk, erhabenes Federhaus mit gravierten Ehrenzeichen, gekörnt, vergoldet, signiert, Karussell mit 52,5 Minuten Rotationszeit, chatoniertes Minutenrad, Spitzzahnankerhemmung, Goldschrauben-Komp.-Unruh, freischwingende Unruhspirale, chatonierter Diamantdeckstein auf Unruh. Karussell-Uhren sind eine Erfindung des Dänen B. Bonniksen, der dazu 1892 in England ein Patent anmeldete. Er wollte mit seiner Erfindung einen Mittelweg zwischen “teurem” Tourbillon und normalem Chronometer gehen, erreichte sogar mit seinen Karussell-Uhren bessere Ergebnisse als andere mit einem Tourbillon. 1899 hat Richard Lange dessen Kozept weiter verbessert und einen Gebrauchsmusterschutz D.R.G.M 121267 (Gebrauchsmusterschutz des Deutschen Reichs) erhalten. Die Hemmungspartie in einem Karussell mit kleiner Sekunde dreht sich in 52,5 Minuten einmal um sich selbst und läßt damit die durch die Schwerkraft verursachten Fehler nicht wirksam werden. A. Lange & Söhne fertigte nur eine kleine Stückzahl Karussell-Uhren, den größten Teil in Goldgehäusen. Das hier abgebildete Modell ist die 12. von A. Lange & Söhne anfertigte Karussell-Uhr. Lit.: Ausführlich beschrieben und abgebildet in Reinhard Meis “A. Lange & Söhne” Callwey Verlag, Seite 222  Weitere Informationen zu S. Smith & Son finden Sie bei Katalog- Nummer 699. 40270  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  4.000 - 7.000 EUR 4.400 - 7.800 USD 36.000 - 63.000 HKD

Seitenübersicht