Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 91. Auktion

650 Le Coultre & Cie., Le Sentier, zugeschrieben, Geh. Nr. 16392, 52 mm, 137 g, circa 1895  Repräsentative Savonnette mit Minutenrepetition, Chronograph, versteckter erotischer Szene und emaillertem Stammwappen des Hauses Württemberg Geh.: 18Kt Gold, à goutte, der vordere Sprungdeckel mit polychromem Emailmonogramm “EW”, Königskrone, Kaiserlicher Orden des hl. Apostels Andreas des Erstberufenen und Motto: “Famam extendere factis” (“Seinen Ruf durch Taten verbreiten”), auf dem Rückdeckel emailliertes Stammwappen des Hauses Württemberg, Goldcuvette mit polychrom emaillierter, erotischer Miniatur, Drücker für Chronograph bei “12”, Schieber für Repetitionsauslösung. Zffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, gebläute Breguet-Zeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, vergoldet, fein geschliffene, anglierte Chronographen-Stahlteile, Schaltrad, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, wolfsverzahnte Aufzugsräder, Goldschrauben- Komp.-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung, Ausgleichsanker. Auf dem Sprungdeckel dieser Uhr befinden sich sowohl die Württembergische Königskrone als auch der Andreasorden, damals die höchste Auszeichnung im kaiserlichen Russland. Verbunden durch ein Band mit dem Motto: “Famam extendere factis”. Dies illustriert die starken verwandschaftlichen Verbindungen zwischen dem Königreich Württemberg und dem Haus der Romanows. 40248  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  10.500 - 15.000 EUR 11.600 - 16.500 USD 94.500 - 135.000 HKD

Seitenübersicht