Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 91. Auktion

707 706 Joseph White & Son, Coventry, Makers to the Admirality, Werk Nr. 39727, Geh. Nr. 39727, 51 mm, 149 g, circa 1912  Außergewöhnliche, exquisite Halbsavonnette mit massivem 18 Karat Golduhrwerk im schweren Platingehäuse Geh.: Platin, glatt, Platincuvette, Gehäusemacher-Punzzeichen “WN” (William Neal,Coventry), Goldkrone, alle Innenseiten mit Zierschliff. Zffbl.: versilbert, guillochiert, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, Doppel-Spade-Goldzeiger. Werk: 18Kt goldenes 2/3-Platinenwerk, dekoriert, chatoniert, poliert, signiert, goldenes Räderwerk, Kolbenzahn- Ankerhemmung, Goldschrauben-Komp.-Unruh, freischwingende, gebläute Unruhspirale, in Platin gefasster Diamantdeckstein auf Unruh. Joseph White (1835-1906) Joseph White & Son in Coventry stellten sowohl einfache Taschenuhren, als auch feine Repetieruhren und Chronographen in jeder Form und Ausführung her, ihre besondere Domäne aber waren der Bau von Tourbillons, fliegenden Tourbillons und Karussell-Uhren; letztere besonders durch die direkte Verbindung mit Bahne Bonniksen, dem Erfinder, der ja in Coventry lebte und arbeitete und dessen Lizenznehmer die Whites waren. Natürlich nahm die Firma auch an den Observatoriums- Prüfungen in Kew mit Erfolg teil und erreichte mehrere 1. Plätze und viele der vorderen. Joseph war auch an anderen technischen Unternehmungen in Coventry beteiligt. Er starb am 14. März 1906. Sein Sohn Howard führte die Firma sehr erfolgreich fort. 40473  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  11.000 - 15.000 EUR 12.200 - 16.500 USD 99.000 - 135.000 HKD Joseph White & Son, Conventry, Makers to the Admiralty, Werk Nr. 40490, Geh. Nr. 40491, 50 mm, 132 g, circa 1921  Präzisionstaschenuhr mit massiv goldenem 18 karätigem Werk - in herausragender Qualität - uns sind nur zwei weitere Exemplare mit massiv goldenem Werk englischer Provenienz bekannt Geh.: 18Kt Gold, glatt, Goldcuvette, Gehäusemacher-Punzzeichen “FT” (Frederick Thoms). Zffbl.: versilbert, guillochiert, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, gebläute Spade-Zeiger. Werk: 3/4-Platinenwerk, 18Kt Gold, signiert, Punzzeichen “FT” (Frederick Thoms), goldchatoniert, Spitzzahnankerhemmung, Goldschrauben-Komp.-Unruh, freischwingende gebläute Unruhspirale, gravierter Unruhkloben, chatonierter Diamantdeckstein auf Unruh. 40321  G: 2 Z: 2, 8 W: 2, 41  8.500 - 10.000 EUR 9.400 - 11.000 USD 76.500 - 90.000 HKD

Seitenübersicht