Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 92. Auktion

236 235 234 International Watch Co. Schaffhausen, Werk Nr. 793609, Geh. Nr. 807287, Cal. 95, 47 mm, 53 g, circa 1924  Hochfeine, elegante, flache Schaffhausener Frackuhr Geh.: 18Kt Gold, glatt. Zffbl.: vergoldet, arab. Zahlen, kleine Sekunde, signiert, gebläute Kathedral-Zeiger. Werk: Brückenwerk, rhodiniert, “fausses côtes” Dekoration, signiert, Schrauben-Komp.-Unruh. 40293  G: 2 Z: 2, 8 W: 2, 41  800 - 2.500 EUR 900 - 2.900 USD 7.000 - 21.800 HKD Vacheron & Constantin à Genève, Werk Nr. 497856, Geh. Nr. 336682, Cal. V 439/7, 44 mm, 20 g, circa 1954  Bedeutende Genfer Aluminium Herrentaschenuhr - mit Originalschatulle Geh.: Aluminium, Druckboden, Widmungsgravur: “Presented to W. Cooling by Northern Aluminium Company Ltd. in recognition of Long and Loyal Service 1954”. Zffbl.: Aluminium, aufgelegte Breguet Zahlen, kleine Sekunde, Aluminium Breguet-Zeiger. Werk: Aluminium Brückenwerk, “fausses côtes” Dekoration, 2 Adj., 17 Jewels, Kolbenzahn-Ankerhemmung, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung. Vacheron & Constantin “Aluminium” Diese Uhren durften nicht in den allgemeinen Handel gelangen, sie waren ausschließlich für ein Aluminiumwerk in Canada reserviert. Die Produktion betrug 30 Stück in den 30er-Jahren und 500 Stück in den 50er-Jahren. The Northern Aluminium Company, Ltd Das Unternehmen wurde 1902 in Kanada als Tochtergesellschaft der Pittsburgh Reduction Company gegründet und erhielt den Namen “Northern Aluminum Company Limited”. Im Jahr 1925 änderte das Patek Philippe & Cie. Genève, Werk Nr. 812049, Geh. Nr. 290565, 46 mm, 56 g, circa 1927  Extrem seltene Genfer Frackuhr mit Perlmuttzifferblatt geliefert an den Juwelier “El Trust Joyero Relojero” in Buenos Aires Geh.: 18Kt Gold, glatt. Zffbl.: Perlmutt, aufgelegte arab. Goldzahlen, kleine Sekunde, signiert, Breguet-Goldzeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, vergoldet, signiert, wolfsverzahnte Aufzugsräder, Genfer Qualitätspunze, Goldschrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung, “Moustache”- Ausgleichsanker. Zifferblätter aus Perlmutt sind extrem selten. Eine fast identische Uhr, ebenfalls mit Perlmutt-Zifferblatt, befindet sich im Uhrenmuseum Beyer in Zürich. Sie trägt die Werknummer 189950, die Gehäusenummer 285582 und war am 26. November 1920 an die Firma Becker, Studer & Cie verkauft worden. 40307  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  3.000 - 8.000 EUR 3.400 - 9.000 USD 26.100 - 69.600 HKD Unternehmen seinen Namen in “Aluminium of Canada”, später dann in Alcon unter welchem Namen man heute noch produziert. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Rio_Tinto_Alcan, Stand 16.07.2015. 40296  G: 2, 10 Z: 2 W: 2, 41  5.500 - 7.000 EUR 6.200 - 7.900 USD 47.900 - 60.900 HKD

Seitenübersicht