Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 92. Auktion

277 276 275 274 Hoff & Fils, La Chaux-de-Fonds, Nr. 22686, 54 mm, 117 g, circa 1880  Herrentaschenuhr mit Federchronometerhemmung Geh.: Silber, gravierte Monogrammkartusche, guillochiert, Gehäusemacher-Punzzeichen “PJ & Co.”. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, kleine Sekunde, signiert, gebläute Spade-Zeiger. Werk: Brückenwerk, Schlüsselaufzug, Kette/Schnecke, rhodiniert, geschliffen, rotgoldenes Räderwerk, verschraubte Goldchatons, Goldschrauben-Komp.-Unruh, gebläute, zylindrische Unruhspirale. 40889  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  1.700 - 2.400 EUR 2.000 - 2.700 USD 14.800 - 20.900 HKD Schweiz, verkauft von John Hall & Co, Manchester, England, Werk Nr. 54145, Geh. Nr. 54145, 54 mm, 104 g, circa 1898  Dekorative doppelseitige Herrentaschenuhr mit Kalender und Mondphase Geh.: Stahl, brüniert, beidseitig verglast. Zffbl.: Vorderseite: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, Blattmitte mit großer Mondphase, gebläute Spade-Zeiger. Rückseite: versilbertes Zifferblatt mit Datum und Wochentagsanzeige, sowie rechteckige Öffnung für Monatsanzeige, gebläuter Spade-Zeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, vergoldet, Kolbenzahn-Ankerhemmung, Schrauben-Komp.-Unruh. 40237  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  1.300 - 1.500 EUR 1.500 - 1.700 USD 11.400 - 13.100 HKD Georges Jules Sandoz, La Chaux-de-Fonds / Le Coultre & Cie. , Geh. Nr. 113268, 54 mm, 108 g, circa 1904 Seltene Schützenuhr des Eidgenössischen Schützenfestes in St. Gallen, 1904  Geh.: Silber, glatt, rückseitiges Schützenrelief, Cuvette mit gravierten Wappen. Zffbl.: Email, kleine Sekunde, arab. Zahlen, Louis-XVI-Goldzeiger. Werk: Brückenwerk, gekörnt, punziertes Wappenschild und Motto: “Sine Dolo” (“Ohne Schmerz”), Ankerhemmung, Goldschrauben-Komp.-Unruh, gebläute Unruhspirale, Rückerfeder-Feinregulierung. 41522  G: 3, 23 Z: 2, 16 W: 2, 41, 51  800 - 1.600 EUR 900 - 1.800 USD 7.000 - 14.000 HKD Konvolut aus 3 IWC Taschenuhren IWC / Karl Liedl, Linz, Werk Nr. 296376, Geh. Nr. 321260, 52 mm, 109 g, circa 1903  Schaffhausener Silbersavonnette Geh.: Silber, glatt, graviertes Monogramm. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, kleine Sekunde, signiert, Louis-XV-Zeiger. Werk: 2/3-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, signiert, chatoniert, Schrauben-Komp.-Unruh, Rückerfeder-Feinregulierung. 41130  G: 3, 11, 24 Z: 2 W: 2, 41, 51  900 - 1.500 EUR 1.100 - 1.700 USD 7.900 - 13.100 HKD

Seitenübersicht