Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 92. Auktion

392 391 Paul Garnier, Paris, “Tachymetre Systeme E. Mariè” Nr. 6995, 59 mm, 163 g, circa 1860  Seltenes, nahezu neuwertiges Dezimal Taschentachometer, kalibriert um 100 Sekunden im Sekundentakt zu messen, für die Berechnung der Geschwindigkeit in Kilometer pro Stunde mit Zentralsekunde, Minutenzeiger und Ablesetabelle - mit Originalschatulle und Schlüssel. Gefertigt für die Madrid Zaragoza & Alicante Eisenbahngesellschaft “MZA” (Compañía de los Ferrocarriles de Madrid a Zaragoza y Alicante), zu ihrerer Zeit das zehntgrößte Unternehmen in Europa sowie das zweitgrößte Spaniens Geh.: Silber, gestuft, glatt, graviertes Monogramm “MZA”, Innenseite des Sprungdeckels mit gravierter Tachometertabelle, abgestimmt für einen Kilometer, Mittelteil mit Tachometer Riegel und Schieber für Nullstellung. Zffbl.: Email, arab. Zahlen, 10 x 10 Sekundeneinteilung, Zentralsekunde, signiert, gebläute Spade-Zeiger. Werk: 1/2-Platinenwerk, Schlüsselaufzug, gekörnt, vergoldet, 1 Federhaus, Zylinderhemmung, Ringunruh. 41645  G: 2 Z: 2 W: 2, 41  1.800 - 3.000 EUR 2.100 - 3.400 USD 15.700 - 26.100 HKD Dubois, Lausanne, Geh. Nr. 212, 51 mm, 126 g, circa 1880  Nahezu neuwertige, ungewöhnliche Herrentaschenuhr mit 8-Tage- Werk Geh.: Silber, gravierte Kartusche, guillochiert, Gehäusemacher- Punzzeichen “LM”. Zffbl.: Email, radiale röm. Stunden, signiert, gebläute Spade-Zeiger. Werk: 4/5-Platinenwerk, gekörnt, vergoldet, Schrauben- Komp.-Unruh, Ausgleichsanker. 41621  G: 2 Z: 2 W: 2, 41, 51  950 - 1.500 EUR 1.100 - 1.700 USD 8.300 - 13.100 HKD

Seitenübersicht