Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Auktionen Dr. Crott 92. Auktion

89 Joseph Revel à Paris, Nr. 2885, 34 mm, 40 g, circa 1800  Bedeutende, halbperlenbesetzte Miniatur-Goldemail Damentaschenuhr mit Musikspielwerk “Der kleine Bacchus” Geh.: 18Kt Roségold, die Rückseite über guillochiertem Grund transluzid kobaltblau emailliert, im Zentrum opak polychrom emaillierte Darstellung des kleinen Bacchus in einer Schubkarre, geschoben von einem kleinen Putto, die Lunetten beidseitig mit Halbperlen besetzt, signierte und nummerierte Cuvette, rändiertes Mittelteil. Zffbl.: zweifarbig Gold, Ziffernring mit eingelegten arab. Breguet-Zahlen, poliertes Zentrum mit Gravur eines Puttos und eines Schmetterlings auf einer Wippe, gebläute Spade-Zeiger. Werk: Brückenwerk, Schlüsselaufzug, gekörnt, vergoldet, Federhaus für Gehwerk, gestiftetes Federhaus für Musikspielwerk und Vibrationsblätter, dreiarmige Ringunruh. Wir kennen nur wenige Damenanhängeuhren mit Musikspielwerk in dieser außergewöhnlich kleinen Größe. Noch dazu zeichnet sich dieses Exemplar durch seinen exquisiten Erhaltungszustand aus. Die Qualität der Emailmalerei sowie der gravierten Szene auf dem Zifferblatt ist bemerkenswert. 41320  G: 2 Z: 2 W: 2, 41, 51  25.000 - 33.000 EUR 28.100 - 37.000 USD 217.500 - 287.100 HKD

Seitenübersicht