Textsuche:
Nr.:
Marke:
<18>
Katalog Nr. 18
Katalog Nr. 18
Schätzpreis  6.500 - 8.000 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden

, Werk Nr. 40455, Geh. Nr. 40455, 54 mm, 132 g, circa 1897

Dekorative Glashütter Savonnette in Qualität 1A verkauft 1897 für 516 Mark an den Tabakfabrikanten Arnold Crüwell


Geh.: 18Kt Rotgold, Werksverglasung, monogrammiert. Ziffbl.: Email. Werk: 3/4-Platinenwerk, Goldschrauben-Komp.-Unruh.

Arnold Crüwell (1847-1935) arbeitete seit 1864 in der Tabakfirma seines Großvaters und wurde 1879 zum Teilhaber. Unter seiner Führung wurde das Unternehmen zu einem der größten Tabakbetriebe im Deutschen Reich, der bis 1983 Tabakwaren produzierte. Im historischen Crüwell-Haus in der Bielefelder Altstadt befindet sich heute noch ein Fachgeschäft für Rauchwaren.

Die Taschenuhr, die hier in einem hervorragenden Erhaltungszustand vor uns liegt, war gemäß der Cuvetten-Gravur ein Geschenk an Arnold Crüwell zu seinem 50. Geburtstag am 23. November 1897. Auf dem Frontdeckel befindet sich das Monogramm AC, den Rückdeckel ziert das äußerst fein gravierte, prachtvolle Wappen der Familie Crüwell, die in wechselnden Schreibweisen seit dem 14. Jahrhundert nachweisbar ist. Es zeigt die früher Kreuel genannten Flachsgabeln, die sowohl der bäuerlichen Herkunft als auch der Namensähnlichkeit Ausdruck verleihen.
#43357
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 6500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen