Hilfe
 
Katalog Nr. 344 (98. Auktion)
Rolex "Oyster Perpetual Date GMT-Master II Superlative Chronometer officially certified", Werk Nr. 6196382, Geh. Nr. N428497, Ref. 16718, Cal. 3185, 40 mm, circa 1992

Automatische Armbanduhr mit Datum und zweiter Zonenzeit
Geh.: 18Kt Gold, Schraubboden Ref. 16710, Drehlunette mit 24h Anzeige, verschraubte "Twinlock"-Krone, "Jubilee"-18Kt Goldarmband Ref. 8386 mit verborgener Schließe. Ziffbl.: schwarz.

Die Geschichte der GMT-Master II ist die Geschichte einer Fliegeruhr. Die amerikanische Fluglinie PanAm wollte ihre Piloten und Navigatoren mit einer robusten Uhr mit zweiter Zeitzone ausrüsten und beauftragte Rolex einen solchen Zeitmesser zu entwickeln. So entstand die GMT-Master mit einem zusätzlichen 24-Stunden-Zeiger, der an den 12-Stunden-Zeiger gekoppelt war. Die GMT-Master war von Anfang an mit der typischen Datumslupe ausgestattet. 1985 brachte Rolex die GMT-Master II heraus. Äußerlich kaum von den Vorgängermodellen zu unterscheiden, war der Zusatz "II" berechtigt, denn nun ließ sich der 12-Stunden-Zeiger unabhängig vom 24-Stunden-Zeiger in Stundenschritten vor- und zurückbewegen.
Schätzpreis  13.000 - 18.000 €

Realisierter Preis 11.800 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 13000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!