Textsuche:
Nr.:
Marke:
<453>
Katalog Nr. 453
101.
Katalog Nr. 453
101.
Schätzpreis  29.000 - 35.000 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Iohann Rehle, Friedberg

, Werk Nr. 185, 119 mm, circa 1720

Bedeutende Kutschenuhr mit Viertelrepetition und Zylinderhemmung


Geh.: Silber, durchbrochen gearbeitet. Ziffbl.: versilbert, signiert. Werk: Vollplatinenwerk, signiert, vergoldet, Kette/Schnecke, 2 Hämmer, Bodenglocke, dreiarmige Messingunruh, durchbrochen gearbeiteter gravierter Unruhkloben mit Fratze, verglast.

Johann Rehle war ein angesehener Friedberger Uhrmacher, von dem nur noch wenige Stücke erhalten sind. Er lebte von 1684 bis 1726 und heiratete 1714 Maria Anna Westnerin; das Paar hatte neun Kinder. Eine seiner Kutschenuhren, die alle von bester Qualität sind, ist abgebildet bei Lukas Stolberg, "Die Kutschenuhr", S. 82.
#49009
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 29000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen