Textsuche:
Nr.:
Marke:
<630>
Katalog Nr. 630
101.
Katalog Nr. 630
101.
Schätzpreis  16.000 - 26.000 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Lang & Heyne, Dresden, "Friedrich August I., No. 14"

, Werk Nr. FA I.-14, Cal. 01, 43 mm, circa 2005

Nahezu neuwertige, elegante Armbanduhr mit Originalschatulle, Zertifikat / Gangschein und Bedienungsanleitung


Geh.: 18Kt Gold, aufgeschraubter Boden mit Werksverglasung aus Saphirglas, original karamellbraunes Alligatorlederarmband mit 18Kt Gold Lang & Heyne Stiftschließe. Ziffbl.: Email.

Das Modell Friedrich August I. ist klassisch und edel, eine Hommage an die leidenschaftliche Kunstliebe Friedrich August des Starken. Zifferblatt und Werk sind gestaltet wie Glashütter Taschenuhren aus der Zeit um 1900. Das dreiteilige Emailzifferblatt besitzt arabische Zahlen, eine umlaufende rote Minuterie und feinst gearbeitete Louis-XV-Goldzeiger. Das Werk hat eine Dreiviertelplatine, ist vergoldet und ausgestattet mit verschraubten Goldchatons, einem Diamantdeckstein auf dem handgravierten Unruhkloben und einer Rückerfeder-Feinregulierung. Seine Gangdauer beträgt 46 Stunden bei 18.000 Halbschwingungen pro Stunde (2,5 Hz).

Die Dresdner Uhrenmanufaktur Lang & Heyne wurde im Jahre 2001 vom Uhrmacher-Meister Marco Lang und dem Lehrling Mirko Heyne gegründet. Sie produziert mit eigenen Werken Uhren im Stil des sächsischen Uhrmacherhandwerks aus dem 18. und 19. Jahrhundert.
#49048
Geh.: sehr gut
Ziff.: neuwertig
Werk: neuwertig, gangfähig

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 15200 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen