Textsuche:
Nr.:
Marke:
<447>
Katalog Nr. 447*
101.
Katalog Nr. 447*
101.
Schätzpreis  8.000 - 15.000 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Etienne Boisson, 54 mm, 122 g

, circa 1710

Feine Doppelgehäuse-Spindeltaschenuhr mit Scheinpendel und verstecktem, kryptischen, erotischen Emailmedaillon "troquon - minon" - "Der Tausch"


Geh.: Außengehäuse schwarzes Leder, Ziernageldekoration, Innengehäuse Silber. Ziffbl.: Silber, Champlevé. Werk: Vollplatinenwerk, Kette/Schnecke, Messingunruh.

Wenn sich das Gehäuse öffnet und das Werk umklappt, ist auf dem Rückendeckel der Werksplatine eine amüsante erotische Szene zu sehen: eine schöne junge Frau hält in ihrer Hand eine Maus am Schwanz und bietet so ihrer kleinen Katze einen Tausch an - diese wiederum hält ein Objekt fest, welches die junge Dame heiß begehrt. Die Worte "troquon minon", die über der charmanten Szene geschrieben stehen, könnten in etwa übersetzt werden mit "bei einem guten Tausch gewinnen alle".
Ursprünglich Teil der berühmten Sammlung Sandberg, versteigert bei Antiquorum im Jahr 2001, Lot 131
#50117
Geh.: sehr gut, Tragespuren
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 8000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen