Textsuche:
Nr.:
Marke:
<465>
Katalog Nr. 465
101.
Katalog Nr. 465
101.
Schätzpreis  500 - 2.500 €
Realisierter Preis 1.700 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Konvolut von 5 Taschenuhren



Bovet à Fleurier, Geh. Nr. 169, Kaliber Tixier, 62 mm, 134 g, circa 1860



Taschenuhr mit aufwändig, floral handgraviertem Werk für den chinesischen Markt. Unseres Wissens existieren nur sehr wenige Exemplare mit Tixier Kaliber.
Geh.: Silber, Werksverglasung. Ziffbl.: Email. Werk: Brückenwerk, graviert, Schlüsselaufzug, fliegendes Federhaus, Seitenankerhemmung, monometallische Unruh mit gebläuten Stahlgewichten.

Der in Frankreich geborene Jean Tixier kam gegen 1850 nach Fleurier und wurde dort zu einem wichtigen Hersteller von Gütern für den chinesischen Markt; seinem Einfluß ist eine beträchtliche Veränderung des Werkdesigns für diesen Markt zu verdanken. Tardy führt den Namen Jean Tixier für einen Dorfuhrmacher im französischen Clermont Ferrand auf und wir gehen davon aus, dass es sich dabei um diesen Tixier handelt. Er arbeitete dort etwa von 1840 bis 1854 und zog dann anscheinend nach Fleurier. In Fleurier beschäftigte er sich schnell mit der Herstellung von Waren für den chinesischen Markt und nahm maßgebliche Änderungen an den Werken für diesen Markt vor.

Edouard Bovet wurde als Sohn des örtlichen Uhrmachermeisters Jean-Frédéric Bovet 1797 in Fleurier in der Schweiz geboren. 1814 verlässt er mit den Brüdern Alphonse und Frédéric Fleurier, um als Uhrmacher in London zu arbeiten. 1818 schickte ihn sein Arbeitgeber, die Firma Magniac, nach Kanton, dem einzigen chinesischen Hafen in dem Ausländer Handel treiben durften. 1822 gründete Bovet in Partnerschaft mit seinen Brüdern eine Gesellschaft zum Handel von Uhren mit China. Das Geschäft blühte schnell und die Produktion wurde daraufhin nach Fleurier verlegt.
#50215
Geh.: gut, Beulen
Ziff.: sehr gut, Haarriss
Werk: sehr gut, leicht oxidiert, gangfähig, Reinigung empfohlen

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 800 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen