Textsuche:
Nr.:
Marke:
<498>
Katalog Nr. 498
101.
Katalog Nr. 498
101.
Schätzpreis  8.000 - 18.000 €
Realisierter Preis 8.400 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Omega "Speedmaster"

, Werk Nr. 24955164, Ref. ST 105.003-65, Cal. 321, 39 mm, circa 1965

Vintage "Kult" Armbanduhr mit Chronograph, 30-Min.- und 12h-Zähler, kleiner Sekunde und Tachymeterlunette, sogenannte "Ed White", hergestellt am 23. August 1965 und nach Deutschland ausgeliefert - mit Omega Stammbuchauszug


Geh.: Stahl, Schraubboden mit Speedmaster Logo, Werkschutzkappe, späteres originales Lunetten-Inlay, "Omega" Stahlarmband mit Faltschließe Referenz 1503, Anstöße 527, Bandlänge 160 mm, Gesamtlänge 195 mm. Ziffbl.: schwarz, schwarzer Rehaut.

Die Speedmaster Referenz 105.003-65 erhielt den Spitznamen "Ed White" durch ihren Träger, den Astronauten Edward Higgins "Ed" White (1930-1967), der 1965 als erster US-Amerikaner im Rahmen der Gemini 4 Mission frei im Weltraum schwebte und dabei eine Speedmaster Referenz 105.003-65 trug. Tragischerweise kam White und seine Kollegen bei einem Testlauf zur Apollo 1 Mission zwei Jahre später ums Leben. Der Tod der drei Männer jedoch führte zu einer Überarbeitung des Apollo-Raumschiffs und ermöglichte so die Landung Neil Armstrongs und Buzz Aldrins auf dem Mond, während der Apollo 11-Mission am 20. Juli 1969.

Referenz 105.003-65 markiert eine entscheidende Wendung in der Geschichte Omegas, denn es war die von der NASA am strengsten getestete Speedmaster-Referenz, die es schaffte die NASA zu überzeugen, was dazu führte, dass die Speedmaster seither eng mit der Weltraumforschung verbunden ist.

Es ist nicht nur die Historie, die vorliegenden Zeitmesser zu einem begehrenswerten Sammelobjekt macht. Ihr Erhaltungszustand ist bemerkenswert. Sie ist ausgestattet mit einem wunderschön patinierten, gestuften Zifferblatt von mattschwarzer Farbe. Die "Stab"-Leuchtzeiger haben eine warme, dunkelgelbe Färbung angenommen.

Laut Auskunft des Omega Museums wurde diese Referenz ohne den Aufdruck "Professional" auf dem Zifferblatt bis ins späte Jahr 1967 und/oder gar ins frühe Jahr 1968 verkauft. So wurde die Referenz 105.003 bis in die 1967er Kataloge im Verkauf gehalten.
#50284
Geh.: sehr gut, Tragespuren
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 8000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen