Textsuche:
Nr.:
Marke:
<417>
Katalog Nr. 417*
101.
Katalog Nr. 417*
101.
Schätzpreis  45.000 - 55.000 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Patek Philippe Genève

, Werk Nr. 1957064, Geh. Nr. 2947148, Ref. 5050J-010, Cal. 315 S-QR aut., 35 mm, circa 1993

Extrem seltene, automatische Genfer Armbanduhr mit ewigem Kalender, retrogradem Datum und Mondphase, verkauft am 28. Februar 1994. Diese Uhr wurde im September 2018 bei Patek Philippe in Genf generalüberholt. Mit Originalschatulle, Patek Philippe Stammbuchauszug und Stellstift


Geh.: 18Kt Gold, Schraubboden mit Werksverglasung, 18Kt Gold PPC Faltschließe. Ziffbl.: silbrig opal-weiß, schwertförmige Indizes aus Gelbgold.

Die ersten Exemplare der Referenz 5050 von Patek Philippe wurden 1993 nur in Gelbgold hergestellt; erst 1995 wurde die Serie außerdem in Weißgold, Rotgold und Platin produziert. Die Zifferblätter waren nur in opalin-grau erhältlich, der Kunde hatte jedoch die Wahl zwischen Indizes und römischen Ziffern. Die Ref. 5050 war die erste Armbanduhr mit ewigem Kalender, die Patek Philippe mit retrogradem Datum herstellte. Als die Uhr 1993/1995 vorgestellt wurde, blieb diese Komplikation fast unbemerkt; als das Modell aber 2001/2002 auslief, wurde es plötzlich sehr begehrt. Zu dieser Zeit hatten bereits andere Uhrenfirmen die Kombination aus ewigem Kalender und retrogradem Datum verwendet. Auch bei der bekannten Ref. 5016 mit Minutenrepetition, benutzte man den ewigen Kalender mit retrogradem Datum. Mit seinem kleinen Fenster für Datum, Monat und Schaltjahr war die Ref. 5016 der Nachfolger der Ref. 3450, und wurde wie diese nur in kleinster Auflage hergestellt.
#50466
Geh.: sehr gut
Ziff.: neuwertig
Werk: neuwertig, gangfähig

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 45000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen