Textsuche:
Nr.:
Marke:
<367>
Katalog Nr. 367
101.
Katalog Nr. 367
101.
Schätzpreis  15.000 - 20.000 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Breguet à Paris, No. 443

, Geh. Nr. 2699, 47 mm, 63 g, circa 1838

Historisch interessante Taschenuhr mit Viertelstundenrepetition, verkauft am 28. November 1838 an Monsieur François Delessert für 1000 Francs - mit Zertifikat Nr. 4562


Geh.: 18Kt Gold, guillochiert, nummerierte und signierte Goldcuvette, dreh- und ziehbarer Drücker für Repetition im Pendant. Ziffbl.: Silber, guillochiert, radiale röm. Zahlen, Breguet-Goldzeiger. Werk: Brückenwerk, Schlüsselaufzug, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, Ankerhemmung, Schrauben-Komp.-Unruh.

Die Delesserts waren eine bekannte protestantische Familie in Paris, die durch Seidenhandel, Bankwesen, Gründung der ersten Baumwollspinnerei in Frankreich und Gründung der Bank Caisse d’Epargne berühmt geworden war. Sie stellten der protestantischen Kirche ein Grundstück im 16. Arrondissement zur Verfügung, auf welchem 1888 die Kirche von Passy-Annonciation errichtet wurde. Die ersten protestantischen Mitglieder der Familie Delessert emigrierten nach der Aufhebung des Ediktes von Nantes 1685 von Frankreich in die Schweiz. Das Familienoberhaupt Jean-Jacques wurde 1690 in Cossonay, im Kanton Waadt in der Schweiz, geboren und kehrte 1721 nach Frankreich zurück, wo er einen Seidenhandel gründete. Sein Sohn Etienne (1735-1816) ließ sich in Paris nieder, wurde Bankier und gründete die ersten Versicherungsgesellschaften. Sein Sohn Jules Paul Benjamin (1773-1847) war Mitbegründer und bis zu seinem Tod Direktor der Caisse d’Epargne, etwa zu vergleichen mit der Sparkasse in Deutschland. François Delessert (1780-1868), Bankier wie sein Vater und Großvater, war Präsident der Pariser Handelskammer und Präsident der Bank Caisse d’Epargne.
Heutzutage trägt ein Boulevard im 16. Arrondissement und eine Passage im 10. Arrondissement in Paris den Namen der Familie Delessert.
Quelle: https://www.museeprotestant.org/‌de/notice/die-familie-delessert/, Stand 07.10.2019
#50517
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut, leichte Kratzer
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 15000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen