Textsuche:
Nr.:
Marke:
<448>
Katalog Nr. 448
101.
Katalog Nr. 448
101.
Schätzpreis  5.400 - 6.500 €
Realisierter Preis 11.900 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

George Graham, London

, Werk Nr. 6170, Geh. Nr. 6170, 49 mm, 98 g, circa 1744

Englische Taschenuhr mit Zylinderhemmung von einem der berühmtesten englischen Uhrmacher


Geh.: Silber, Gehäusemacher-Punzzeichen "IW" (John Ward). Ziffbl.: Silber. Werk: Vollplatinenwerk, Kette/Schnecke, dreiarmige Stahlunruh, fein floral gravierter, durchbrochen gearbeiteter Unruhkloben.

Die Hemmung dieser Uhr befindet sich im Originalzustand und besitzt noch die Hebeflächen nach Graham, über einen kleinen Stift im Boden des Zylinders, der auf einer Auskragung auf dem Drehachsenbolzen ruht. In den meisten Fällen wurden bei späteren Reparaturen oder beim Austausch der Zylinder hier andere Konstruktionen verwendet, wobei die Uhren oft verunstaltet wurden. In diesem Entwicklungsstadium von Grahams Werk ragt der Aufzugsvierkant einer Uhr, die kein Doppelgehäuse besitzt - also über das Zifferblatt aufgezogen wird - so aus dem Zifferblatt heraus, dass er den Minutenzeiger behindern würde. Deshalb hatten alle Originalzeiger eine besondere Form, um den Vierkant zu meiden. Die meisten dieser gekröpften Zeiger haben die Jahre nicht überlebt - daher feilten spätere Uhrmacher oftmals den Aufzugsvierkant ab, so dass er die "normalen" Ersatzzeiger nicht mehr behinderte. Bei den Zeigern dieser Uhr handelt es sich um die ausgesprochen seltenen Originalzeiger.

Provenienz: George Bennett's Collection
#50519
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 5400 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen