Textsuche:
Nr.:
Marke:
<391>
Katalog Nr. 391
101.
Katalog Nr. 391
101.
Schätzpreis  2.600 - 3.500 €
Realisierter Preis 2.500 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Patek Philippe & Co. Geneva

, Werk Nr. 69725, Geh. Nr. 69725, 51 mm, 111 g, circa 1882

Historisch interessante Genfer Halbsavonnette - geliefert an den Handelsvertreter Patek Philippes H. Müller & Co., Sole Agents, Shanghai und verkauft an den deutschen Diplomaten und Konsul von Taiwan, Dr. Constantin Merz (1859-1921)


Geh.: Silber, eingelegte, radiale röm. Zahlen. Ziffbl.: Email. Werk: 2/3-Platinenwerk, Schrauben-Komp.-Unruh.

Dr. Constantin Merz wurde Anfang 1895 als erster Konsul in den Norden Taiwans beordert, nachdem er bereits seit 1890 im Süden in Tainan als Vizekonsul tätig war.
Während der japanischen Kolonialherrschaft ging der Handel Taiwans mit dem Ausland zurück, weswegen das Deutsche Kaiserreich das Konsulat 1912 schließlich auflöste und das 1899 erworbene Konsulatsgebäude an die japanische Regierung verkaufte.
#50543
Geh.: sehr gut, leichte Tragespuren
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 2600 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen