Textsuche:
Nr.:
Marke:
<355>
Katalog Nr. 355
101.
Katalog Nr. 355
101.
Schätzpreis  3.000 - 4.000 €
Realisierter Preis 3.900 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Konvolut von 4 Savonnetten



J. Barth & Fils, Genève, Geh. Nr. 38342, 54 mm, 112 g, circa 1900



Ungewöhnliche Savonnette mit Viertelstundenrepetition, geliefert an Andreas Huber, Kgl. Hofuhrenfabrik München
Geh.: 14Kt Gold, guillochiert, monogrammiert, Goldcuvette mit Gravur: "J. Barth & Fils, Genève". Ziffbl.: Email. Werk: 3/4-Platinenwerk, Schweizer Patent 6099 "Montre à répétition à quarts, perfectionnée" (verbesserte viertelstundenrepetierende Uhr) nach Mathey-Tissot, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, Schrauben-Komp.-Unruh.

Joseph Barth & Fils war ein Genfer Uhrenhersteller am Ende des 19. Jahrhunderts. Joseph Barth wird bereits 1862 in Genf erwähnt. Seine Söhne Louis und Charles übernahmen später die Firma.
#50609
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut, Haarrisse
Werk: sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 3000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen