Textsuche:
Nr.:
Marke:
<409>
Katalog Nr. 409
101.
Katalog Nr. 409
101.
Schätzpreis  31.000 - 40.000 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

Patek Philippe Genève

, Werk Nr. 771596, Ref. 3941, Cal. Cal. 240Q aut., 36 mm, circa 1989

Extrem seltene automatische Genfer Armbanduhr mit ewigem Kalender, 24h-Anzeige, Schaltjahresanzeige und Mondphase, verkauft am 21. Juli 1989 - mit Ledermappe, Broschüren, und Originalzertifikat


Geh.: 18Kt Gold, Druckboden mit Werksverglasung, 18Kt Gold PPC Stiftschließe. Ziffbl.: versilbert.

Mit den Referenzen 3940 und 3941 stellte Patek Philippe im Jahre 1985 seinen neuen ewigen Kalender vor. Die beiden Referenzen unterscheiden sich im Design des Gehäusebodens: die 3940 verfügt über einen massiven Gehäuseboden, die Schwesterreferenz über einen verglasten Boden. Als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach beiden Varianten produzierte Patek Philippe später das Modell mit beiden Gehäusebodenoptionen. Schließlich wurde 1990 die Produktion der Referenz 3941 eingestellt, da es keinen Unterschied mehr zwischen den beiden Modellen gab. Daher sind heutzutage nur sehr wenige Exemplare der Referenz 3941 bekannt.

Der vorliegende Zeitmesser besitzt vertiefte Hilfszifferblätter und ist Teil der früheren Serie. Er befindet sich in einem außergewöhnlich guten Zustand und bietet eine einzigartige Gelegenheit, nicht nur eine sehr seltene Referenz, sondern auch einen der sehr frühen, modernen ewigen Kalender von Patek Philippe zu besitzen.
#50726
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 29500 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen