Hilfe
 
Katalog Nr. 303
C. Wendenburg in Schoenebeck bei Magdeburg, 1650 x 340 x 190 mm, circa 1850

Extrem interessante und elegante, deutsche Sekundenpendeluhr mit einem Jahr Gangreserve
Geh.: Kiefer mit Walnuss- und Nussbaum furniert. Hochrechteckiges Gehäuse, profiliertes, geschwungenes, konsolenförmiger Unterbau; verglaste Fronttüre und Zifferblattoberteil verziert mit über Eck gestellten, stilisierten, kannelierten Pilastern mit vergoldeten Basen und Kapitellen; profilierter Bogengiebel. Ziffbl.: versilbert, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, signiert, guillochierte, vergoldete Messinglunette, gebläute, dreipassförmige Zeiger. Werk: Messing-Vollplatinenwerk, feinst verzahntes Räderwerk in bester Ausführung, Graham-Ankerhemmung in gestürzter Anordnung mit Feinjustiervorrichtung, verdeckter Gewichtsantrieb über Schnurrollen, massive Werkspfeiler, Messing Pendellinse auf hölzernem Pendelstab mit Mikrometerfeinregulierung.

Diese Uhr ist abgebildet in: "Klassik Uhren", Ausgabe 4/2006 - "Tefaf Maastricht 2006" von Christian Pfeiffer-Belli, Seite 5.
Schätzpreis  40.000 - 50.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 40000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!