Hilfe
 
Katalog Nr. 573 (90. Auktion)
Audemars Piguet Swiss, "Tourbillon Automatique", Geh. Nr. 311, Ref. BA 25643/002, 32 x 28 mm, circa 1986

Hochfeine, ultraflache, automatische Genfer Herrenarmbanduhr mit Tourbillon - verkauft i m April 1990 - mit Originalschatulle, Bedienungsanleitung und Originalzertifikat
Geh.: 18Kt Gold, Druckboden, rückwärtiger Aufzug, AP 18Kt Goldstiftschließe. Ziffbl.: vergoldet, strukturiert, aufgelegte Goldindizes, Sichtfenster für Tourbillonkäfig, Sichtfenster für Platin-Iridium Pendelschwungmasse, Leaf-Zeiger. Werk: Schwinggewichtsaufzugswerk, rhodiniert, 32 Jewels, fein mattiertes Tourbillongestell, Glucydur-Schraubenunruh.

Audemars Piguet "Tourbillon Automatique"
1986 brachte Audemars Piguet die weltweit erste und gleichzeitig flachste und kleinste Armbanduhr mit automatischem Aufzug und Tourbillon auf den Markt. Der automatische Aufzug erfolgte aus konstruktiven Gründen aus einer Pendelschwungmasse. Das Drehgestell besteht aus Titan, es bewegt sich 1 mal pro Minute um seine Achse.
Abgebildet und beschrieben in: G.L. Brunner/Ch. Pfeiffer-Belli/M.K. Wehrli "Audemars Piguet", München 1992, Seite 274.
Schätzpreis  15.000 - 17.000 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 15000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!