Hilfe
 
Katalog Nr. 399 (91. Auktion)
Barraud & Lund, 14 Bishopsgate Within, London, Werk Nr. 3/4696, Geh. Nr. 3/4696, 49 mm, 112 g, circa 1831

Präzisionstaschenuhr mit Spitzzahnankerhemmung
Geh.: 18Kt Gold, graviertes Monogramm, gravierter Greifvogel und Motto "Altiora Peto" ("Ich erstrebe Höheres"), Goldcuvette, Gehäusemacher-Punzzeichen "JW" (Joseph Walton). Ziffbl.: Email, radiale röm. Stunden, kleine Sekunde, signiert, nummeriert, gebläute Spade-Zeiger. Werk: 3/4-Platinenwerk, Schlüsselaufzug, signiert, vergoldet, Kette/Schnecke, Goldschrauben-Komp.-Unruh, freischwingende, gebläute Unruhspirale.

Paul Philip Barraud
Barraud wurde berühmt durch den Bau von Chronometern, war Mitglied der Clockmakers Company (1796-1813) und Meister (1810/1811). Im Jahre 1838 trat er in Partnerschaft mit John Richard Lund, welcher nach Barrauds Tod die Firma übernahm.
Schätzpreis  1.300 - 1.800 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 1300 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!