Textsuche:
Nr.:
Marke:
513
Katalog Nr. 513
Schätzpreis  21.000 - 25.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Tinnebac à Orleans, 35 mm, 47 g

, circa 1635

Dekorative, hochfeine, einzeigrige Halsuhr


Geh.: Silber, aufwändig floral punziert und graviert, großes Außenscharnier, drehbarer Scheibenpendant. Ziffbl.: Silber, Champlevé, eingelegte radiale röm. Zahlen, im Zentrum hochfein graviertes Blütendekor, mit stilisierten Blättern verzierter Rand, filigraner, vergoldeter Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, feuervergoldet, signiert, aufgelegte florale Zierelemente, Darmsaite/Schnecke, Balusterpfeiler, Spindelhemmung, aufgelegtes gebläutes Gesperr für Federspannung, Eisen-Ringunruh ohne Unruhspirale, floral durchbrochen gearbeiteter und gravierter Unruhkloben.

Diese Uhr wurde nach Vorlagen bedeutender Ornamentzeichner wie J. Theodor de Bry (1561-1623) oder Antoine de Jacquard (1609-1652), von einem hervorragenden Silberschmied gegossen, ziseliert und graviert.
#40445
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 21000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!