Hilfe
 
Katalog Nr. 66
Kurt Weirich, Eisenach, Deutsche Uhrmacherschule Glashütte i/SA, Geh. Nr. 3345, 53 mm, 109 g, circa 1926

Seltene goldene Schuluhr - Meisterstück - gefertigt an der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte
Geh.: 14Kt Gold. Ziffbl.: Email. Werk: 3/4-Platinenwerk, Goldschrauben-Komp.-Unruh.

Eine feine Schuluhr, schön dekoriert und aufwändig Gold chatoniert, für die Kurt Weirich bei der Abschlussfeier der Deutschen Uhrmacherschule im April 1926 eine Auszeichnung erhielt - gemeinsam übrigens mit Hans Apel, einem der berühmten "Tourbillon-Bauer" der Helwig-Klasse.
Schätzpreis  6.500 - 10.000 €

Realisierter Preis 9.300 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 6500 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!