Hilfe
 
Katalog Nr. 433
Christoff Schönner in Augsburg, 155 x 270 mm, circa 1680

Polychrom bemalte, einzeigrige Augsburger Wandtelleruhr mit Vorderpendel
Geh: Eisenblech . Ziffbl.: versilbert. Werk: Vollplatinenwerk, signiert, Spindelhemmung, 1 Federhaus.

Christoph Schöner (auch Schönner) wurde vor 1660 in Wien geboren, ließ sich aber in Augsburg nieder. Er heiratete 1681 die Witwe des Kleinuhrmachers Rochus Stressler und konnte sich daraufhin ab 1681 selbständig machen und eine enorme Produktivität entfalten. Zahlreiche Arbeiten sind von ihm bekannt und in verschiedenen nationalen und internationalen Museen und Privatsammlungen verteilt. Er starb 1709.
Quelle: Jürgen Abeler, "Meister der Uhrmacherkunst", 2. Auflage, Wuppertal 2010, S. 511f.
Schätzpreis  2.000 - 4.000 €
Ohne Limit!

Realisierter Preis 6.200 €
Aus einer früheren Auktion!

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für
Mindestgebot: 100 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!