Textsuche:
Nr.:
Marke:
Katalog Nr. 4
Katalog Nr. 4
Schätzpreis  15.000 - 20.000 €
Realisierter Preis 19.900 €
Dies ist eine Position aus der letzten Auktion!

A. Lange & Söhne Glashütte B/Dresden

, Werk Nr. 18564, Geh. Nr. 18564, Cal. 43, 53 mm, 149 g, circa 1885

Schwere Glashütter Savonnette mit Viertelstundenrepetition in Qualität 1A, verkauft am 8. Oktober 1885 an die Firma Dürrstein & Co., Dresden für 730 Mark, vormals mit Gangregister der Sternwarte Leipzig - mit Lange-Stammbuchauszug


Geh.: 18Kt Rotgold, Werksverglasung. Ziffbl.: Email. Werk: 3/4-Platinenwerk, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, Goldschrauben-Komp.-Unruh.

Diese rotgoldene Savonnette präsentiert sich in einem hervorragenden Zustand. Nach den Werksbüchern von Lange und Söhne wurde sie 1885 an die Firma Dürrstein & Co. verkauft.
Diese Uhr ist verzeichnet bei Martin Huber "Die Lange-Liste", München 2000, S. 164.
#47612
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 15000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen