Hilfe
Omega
1928 German Airforce pattern 
Katalog Nr. 299*
Katalog Nr. 299*
Teilen

Extrem seltene Vintage Fliegerarmbanduhr mit kleiner Sekunde, sogenannte "1928 German Airforce pattern", hergestellt am 6. Juli 1934 und nach Deutschland ausgeliefert - mit Omega Stammbuchauszug
Schätzpreis  9.000 - 15.000 €
Aus der letzten Auktion!
Merkmale
Gehäuse
Stahl, Schraubboden, Antimagnetismus-Weicheisenabschirmung, beidseitig drehbare, rändierte Lunette, "Omega" Stiftschließe.
sehr gut.
Zifferblatt
Schwarz, arab. Leuchtzahlen.
sehr gut.
Werk
Manuell.
sehr gut, gangfähig, Reinigung empfohlen.
Werknr.
7066010
Ref.
CK700
Cal.
35.5S-T1
Geh.-Nr.
8227823
Maße
41 mm
circa
1934
Land
Swiss
Beschreibung

Diese frühe Pilotenuhr besitzt ein schwarzes Blatt mit kontrastreichen Leuchtziffern und Skelett-Leuchzeigern. Die rändierte Lunette ist beidseitig drehbar und besitzt einen Indexpfeil zur Markierung der voraussichtlichen Flugdauer. Eine kugelfömige, geriffelte Aufzugskrone, befestigt auf einem langen Rohr, ermöglicht das Aufziehen und Stellen mit Handschuhen. Die Bandanstöße sind gelötet, um ein riemenförmiges Fliegerband daran zu befestigen, welches dem Piloten erlaubt die Uhr entweder am Arm oder aber über dem Knie am Oberschenkel zu tragen.

×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben für Omega 1928 German Airforce pattern
Mindestgebot: 9000 €
Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)

Bitte nur 100er Schritte

 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!