Textsuche:
Nr.:
Marke:
581
Katalog Nr. 581
Schätzpreis  31.000 - 35.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Abraham Louis Breguet "Horloger de La Marine Royale"

, Geh. Nr. 3871, 53 mm, 99 g, circa 1822

Bedeutende Herrentaschenuhr mit Viertelstundenrepetition und Geheimsignatur, verkauft am 28. Oktober 1822 "Vendue a Duriveau, Officier Superieur du Genie" für 1.320 Francs


Geh.: 18Kt Rotgold, Gehäuseform "quatre baguettes", glatt, guillochiertes Mittelteil, Drücker für Repetition bei "2", Gehäusemacher-Punzzeichen "LJ 58" (Joly). Ziffbl.: Email, Breguet-Zahlen, Geheimsignatur unter der "12", signiert: "Breguet et Fils", gebläute Breguet-Zeiger. Werk: Brückenwerk, Schlüsselaufzug, vergoldet, 2 Hämmer / 2 Tonfedern, Rubin-Zylinderhemmung, dreiarmige Messingunruh, gebläute Unruhspirale mit bimetallischer Temperaturkompensation auf Rückerzeiger, Stoßsicherung-"Parachute".

Oberstleutnant Duriveau war zunächst dem französischen Pionierkorps zugeteilt und später Präsident der "l'École polytechnique à Paris".
Duriveau wird ausführlich in den Memoiren des Alexandre Dumas aus 1863 erwähnt.
#40404
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 31000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen