Textsuche:
Nr.:
Marke:
532
Katalog Nr. 532
Schätzpreis  25.000 - 35.000 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Glockensignatur D. Drury, London, Nr. 61, 74 mm, 286 g

, circa 1780

Dekorative doppelseitige Karossenuhr mit Viertelstunden/Stundenselbst​schlag, anhaltbarer Zentralsekunde und Kalender


Geh.: Bronze, feuervergoldet, fein floral handgraviert und durchbrochen gearbeitet, à goutte, Glocke mit Signatur, großes Außenscharnier. Ziffbl.: Vorderseite - Email, radiale röm. Stunden, innere Skala für Mondalter und Mondphase, Spade-Goldzeiger. Rückseite - Regulatorzifferblatt Email, vier Hilfsziffernringe für die Anzeige der Stunden mit röm. Ziffern bei "12", für "Strike/Silent" bei "3", für die Regulierung ("Regulator") bei "6" und Datum bei "9", Zentralsekunde, Goldzeiger. Werk: Vollplatinenwerk, gekörnt, vergoldet, Kette/Schnecke, 2 Federhäuser, 2 Hämmer, Spindelhemmung.
#40506
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut, Haarrisse
Werk: sehr gut, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 25000 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen