Textsuche:
Nr.:
Marke:
500
Katalog Nr. 500
Schätzpreis  3.600 - 4.500 €
Dies ist eine Losnummer aus einer früheren Auktion!

Konvolut aus 2 Stockholmer Spindeltaschenuhren



Jac(ob) Kock, Stockholm, Werk Nr. 237, 58 mm, 135 g, circa 1770



Seltene schwedische Spindeltaschenuhr
Geh.: Gold, glatt, dekorierter Rand, großes Außenscharnier. Ziffbl.: Email, radiale röm. Stunden, signiert, "Fleur de Lys"-Zeiger. Werk: Vollplatinenwerk, Schlüsselaufzug, signiert, vergoldet, Kette/Schnecke, quadratische Balusterpfeiler, große dreiarmige Messingunruh, fein floral gravierte und durchbrochen gearbeitete Unruhbrücke.

Jacob Kock
Jacob Koch wurde 1737 geboren und war in Stockholm als Uhrmacher tätig. Sein Vater Johan Koch, ein "Kunstmeister", welcher 1664 nach Schweden kam, Johan stammte aus Kölln an der Spree (Neukölln, heute Berlin). dort bekannt um 1654. Er wurde Hofuhrmacher des Königs Gustav III. in Stockholm, Jacob wurde sein Nachfolger als Hofuhrmacher.
Jacob Kock verstarb im Jahre 1805. Seine Uhren befinden sich heute in zahlreichen Museen.
Quelle: http://watch-wiki.org/‌index.php?title=Kock,_Jacob, Stand 10.09.2015
#40546
Geh.: sehr gut
Ziff.: sehr gut
Werk: sehr gut, gangfähig


×
Einem Bekannten senden ...

An folgende Adresse senden: (*)

Meine Nachricht:
Meine E-Mailadresse (*)


×
Gebot abgeben

Mindestgebot: 3600 €

Ihr Höchstgebot (100 € - Schritte)



 Benachrichtigen Sie mich, wenn ich überboten werde.

Sie geben hiermit ein verbindliches Gebot für diese Position ab!




×
Gebot löschen

GebotLoeschen?
GebotsLoeschBedingungen